Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

March 21 2012

23:45

PDFs direkt im Browser anzeigen mit Evince

Evince ist standardmäßig der Dokumentenbetrachter von Gnome, aber auch von Xfce. Mit einer vollwertigen Textsuche, Thumbnails, Lesezeichen ist er trotzdem schnell und leichtgewichtig. Grafiken werden von der Cairo-Library dargestellt, die mit Hilfe der Grafikkarte schnell und hochwertig rendert.

Mit mozplugger lassen sich PDF-Dateien im Firefox eingebunden anzeigen.

[user@fedora ~]$ su -c 'yum install mozplugger'

Leider klappt das nicht auf Anhieb, Evince öffnet PDFs nach wie vor in einem separatem Fenster. Grund hierfür ist, das ein entsprechender Eintrag in der Konfigurationsdatei fehlt.

1. Um das Problem zu beheben öffnen wir als root die Datei /etc/mozpluggerrc mit Vi:

[root@fedora ~]# vim /etc/mozpluggerrc

2. Dort springen wir direkt zur Zeile 282 und fügen danach eine neue Zeile für Evince ein:

:282
repeat noisy swallow(evince) fill: evince "$file"

Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus:

application/pdf:pdf:PDF file
application/x-pdf:pdf:PDF file
text/pdf:pdf:PDF file
text/x-pdf:pdf:PDF file
	ACROREAD()
        repeat noisy swallow(evince) fill: evince "$file"
	repeat noisy swallow(kpdf) fill: kpdf "$file"
	repeat noisy swallow(Xpdf) fill: xpdf -g +9000+9000 "$file"
	repeat noisy swallow(okular) fill: okular "$file"
	GV()
	repeat noisy fill exits: evince "$file"

3. Abschließend speichern, Vi schließen und den Firefox neu starten:

:wq

Fertig!

flattr this!

September 13 2011

14:26
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl