Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

March 22 2013

14:46

Fefe hat Frust

…und ich kann ihn verstehen:

Was mich an den Piraten immer am meisten schockiert, ist diese Dummheit. [...] Dumm im Sinne von “ich weiß nicht nur nichts, ich traue auch den Leuten nicht, die was wissen”.
via Fefes Blog

Die von ihm aufgezählten Beispiele, die sich endlos weiter führen lassen, sind die von außen sichtbare Form der Arroganz, mit der ein Großteil der twitterbasierten Blase allem begegnet, was nicht Teil der Blase selbst ist.

Das geht von bedingungslosem Grundeinkommen über Feminismus, Asylrecht und gipfelt bei der ständigen Mitgliederversammlung. Nicht, dass das alles keine wichtigen Themen wären. Es ist vielmehr die ignorante Borniertheit, die man immer “denen da oben” vorwirft und über die man sich lustig macht. Diese nämlich schlägt jedem entgegen, der sich mit den Themen auseinandersetzen und sie konstruktiv voranbringen will. Kombiniert mit einem schier blinden Beißreflex gegenüber anderen Meinungen und Positionen bekommt man als Endergebnis, dass das Gesamtprojekt Piratenbewegung schrittweise an die Wand gefahren wird.

Dass viele Piraten (innerhalb und außerhalb der Parlamente) gute und erfolgreiche Arbeit leisten, interessiert dabei dann auch kaum noch jemanden. Denn man hat sich den Revolver mit der Aufschrift “Twitter ist ein ganz wichtiges Partei-Medium” über die letzten Jahre selbst an’s Knie montiert. Und bekommt jetzt die Quittung in Form von diversen Schüssen in Selbiges: Huch, Journalisten ziehen sich irgendwelches gegenseitiges Angepisse aus euren Timelines? Egal, wie halbgar das ist? Das ist ja eine Überraschung.

Kein Rant ohne Lösungsvorschlag:
Macht einen Infostand und versucht den Menschen INDECT oder die Bestandsdatenauskunft zu erklären. Das treibt euch eure rotzige Art ganz schnell aus.

Tags: Allgemein
12:42

LibrePlanet 2013

CommitChange
Dieses Wochenende (23./24.03.) findet in Cambridge, Massachusetts, der LibrePlanet 2013 statt.
Das Programm verspricht spannend zu werden, einige Highlights sind bestimmt:

  • Federated free software futures (Chris Webber und Evan Podromou, Samstag, 19:20 Uhr)
  • Creative Commons and Wikimedia: Designing Systems to Support Free Knowledge (Kat Walsh, Sonntag 15:20 Uhr)
  • Replicant: addressing Android freedom issues (Denis Carikli, Sonntag 18 Uhr)
  • Beyond Illustration: an Introduction to Inkscape and its Ecosystem (Emily Dirsh, Sonntag 18:40 Uhr)

Auf der Webseite wird es Livestreams von den einzelnen Sessions geben. Die oben angegeben Zeiten sind deutsche Lokalzeit, denn Dank der unterschiedlichen Zeitzonen beginnt für uns in Deutschland das Vortragsprogramm erst um 14 Uhr. :)

Tags: Allgemein
08:58

Keiner will DRM in HTML5!

dbd_color_logo_trimGoogle, Microsoft und Netflix wollen mit ihren “Encrypted Media Extensions” ein digitales Rechtemanagement – also einen Kopierschutz – in den offiziellen Webstandard HTML5 bekommen. Ziel ist es dabei, der Contentmafia ein Werkzeug an die Hand zu geben, das von allen Browsern unterstützt wird. Dabei setzt man eine Ebene niedriger an als bisher mit Zusatzplugins wie Flash, Silverlight o.ä. und versucht das veraltete Geschäftsmodell durch verkrüppelte technische Grundlagen zum Standard (!sic) zu erklären.

Die EFF (Electronic Frontier Foundation) erklärt in einem Essay, warum dieses Konzept komplett konträr zum Sinn und Zweck des W3C und von HTML5 steht:

It would undermine the very purposes for which HTML5 exists: to build an open-ecosystem alternatives to all the functionality that is missing in previous web standards, without the problems of device limitations, platform incompatibility, and non-transparency that were created by platforms like Flash. HTML5 was supposed to be better than Flash, and excluding DRM is exactly what would make it better.
(Peter Eckersley/Seth Schoen in “Defend the Open Web: Keep DRM Out of W3C Standards“)

Deshalb gilt es aktiv zu werden! Die EFF hat dazu zusammen mit der Free Software Foundation eine Seite mit Infos und Möglichkeiten bereitgestellt.

Tags: Allgemein

March 21 2013

12:53

2679240862_50c7dd3bda_o

Foto CC BY-NC-SA bettlebrox



Liegt hier, am Canada Lake nahe Caroga, NY. Jetzt brauch ich nur noch einen mobilen 2-Wege Satelliten-Uplink, dann kann ich da hin ziehen.
Wer kommt mit?

Tags: Allgemein

March 18 2013

08:26

Quicktipp: Bluetooth schnell loswerden

Wer – wie ich – kein Bluetooth auf seinem Notebook verwendet und Akkulaufzeit sparen will, kann es schnell und einfach loswerden:
$ sudo rfkill block bluetooth

Um das Ganze dauert zu machen als root:
# echo 'rfkill block bluetooth' >> /etc/rc.local

Um das Modul kurzfristig wieder zu starten reicht:
$ sudo rfkill unblock bluetooth

Tags: Allgemein

March 02 2013

10:56

Die Erhabenheit der ersten Sonnenstrahlen

Mit dem Zug durch Restschnee-Landschaft fahren und dabei die Nase in die Frühlingssonne halten.
Im Hintergrund läuft “Majesty” von der australischen Band “The Panics“.
Es gibt bedeutend schlechtere Wege um am Samstag Vormittag unterwegs zu sein.

Tags: Allgemein

February 28 2013

22:59

Mein Soundcloud-Set für Februar

10 Tracks aus dem vergangenen Monat. Sehr elektroniklastig alles, mit dabei sind Minimal, Dubstep, Mashups und Ambient.
Besonders den ersten Track, den NiteGrooves Mix 03/2013 “Soaring Thoughts” von MR. RAIN, möchte ich euch ans Herz legen. Lief er doch bei mir fast täglich und hat mich irgendwie durch diesen Monat getragen.

Tags: Allgemein

February 15 2013

08:16

Unsere Gesellschaft, in 140 Zeichen

“Mach’ mal Urlaub am Meer und sag mir, ob die Augen der Kids beim Sandburgenbauen oder -kaputtmachen mehr leuchten.”

(via @sinegravitate)

Tags: Allgemein

February 13 2013

07:14

14. Februar: I love Free Software day

fsfe_ilovefs_heart_px_txt_small
Details dazu hier bei der Free Software Foundation. Spread the love!

Tags: Allgemein
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl